Afrikanischer Markt in Meckenheim

/ jeweils 10:00-18:00 | An der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, Meckenheim

Gäste aus Ghana

Der Afrikanische Markt des Partnerschaftsausschusses St. Paul, Kumasi – Pfarrgemeinschaft Meckenheim findet im Rahmen des Meckenheimer Altstadtfestes statt. Es werden kunstgewerbliche Produkte aus Ghana und des Fairen Handels angeboten. Die Cafeteria vor dem Jugendheim ist ganztags geöffnet und das beliebte ghanaische Mittagessen kann jeweils ab 12 Uhr eingenommen werden. Ein großes Afrika-Puzzel der Welthungerhilfe soll das Kennenlernen Afrikas erleichtern, und ein Chor wird auftreten und Gäste aus Ghana begrüßen. Sie ist Krankenschwester und Präsidentin der "Green Ladies and Gentlemen" (grundlegender Gesundheitsdienst) und er ist Lehrer und Sekretär des Partnerschaftsausschusses. Der finanzielle Ertrag des Marktes kommt dem Ausbildungsfonds der Partnergemeinde in Kumasi, Ghana, zugute. Weitere Informationen unter: katholische-kirche-meckenheim und bei Dr. Ernst Schmied, eMail: ernst.schmied(at)gmx.net, Fon: 02225.7046842.

Zurück