Afritopia – Global Food Lab

/ Utopiastadt, Mirker Bahnhof, Wuppertal

Plakat Afritopia

"Ihr habt Lust, mehr zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der afrikanischen Landwirtschaft zu erfahren? Ihr möchtet Auswirkungen unseres Konsums, die Rolle von Agrarmultis und unserer Politik auf Ernährung in afrikanischen Staaten kritisch diskutieren? Ihr möchtet Alternativen einer nachhaltigen Landwirtschaft und politische Handlungsmöglichkeiten kennenlernen? Ihr interessiert euch für regionale Ernährung, Urban Gardening und Co. und möchtet euren Blick über den Tellerrand in die Welt hinaus lenken?" So heißt es in der Veranstaltungsankündigung. Geboten wird eine Vielfalt an Themen und Veranstaltungsformaten auf dem Utopiastadt Campus und bei GEPA – The Fair Trade Company. Und: Jeder bringt was Selbstgemachtes für den Glocal-Brunch am Sonntag mit. Weitere Informationen zur Utopiastadt unter: utopia-stadt. Programmflyer hier.

Zurück