Agrarökologie stärken

/ Bundesanstalt für Landwirtschaft, Deichmanns Aue 29, Bonn

Weizenfeld, Bundesanstalt für Landwirtschaft

Mit dem im Januar 2019 veröffentlichten Positionspapier "Agrarökologie stärken" fordern 59 zivilgesellschaftliche Organisationen dazu auf, Agrarökologie zum zentralen Ansatz für eine sozial-ökologische Transformation der Agrar- und Ernährungssysteme zu machen und die Potenziale des Konzepts für die Armutsbekämpfung und die Anpassung an die Klimakrise zu nutzen. Auf dieser Veranstaltung stellen die AutorInnen das Konzept im Einzelnen vor. Darüber hinaus werden ExpertInnen das Konzept aus Sicht der globalen Zusammenarbeit sowie der Wissenschaft beleuchten. Weitere Informationen und Anmeldung unter: Welternaehrung/Veranstaltung. Download des Positionspapiers unter: webshop.inkota.

Zurück