Ausstellung: Welt verbessern? Machen wir!

/ Haus der Bildung, Zentralbibliothek, Mülheimer Platz 1, Bonn

Ausschnitt aus Flyer

Vor 30 Jahren, am 20. November 1989, verabschiedeten die Vereinten Nationen das „Übereinkommen für die Rechte des Kindes“, kurz UN-Kinderrechtskonvention genannt. Die Ausstellung umfasst zehn Rollbanner und zeigt Porträts von aktiven Kindern und Jugendlichen aus terre-des-hommes-Projekten, die sich gegen Gewalt und Ausbeutung und für eine gesunde Umwelt einsetzen. Die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek sind: Di.-Fr., 10-19 Uhr, Sa. bis 14 Uhr, und montags ist die Bibliothek geschlossen. Weitere Informationen unter: welt-verbessern-machen-wir.

Zurück