+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Bonn 4 Future - Eine Stadt auf dem Weg zur Klimaneutralität

/ Online-Veranstaltung der VHS Bonn

Im Dezember 2020 startete ein bislang einzigartiges Kooperationsprojekt zwischen Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft: Der Mitwirkungsprozess "Bonn 4 Future" begleitet den Ratsbeschluss, dass Bonn bis 2035 klimaneutral werden soll. Unter anderem durch Klimaforen, Klimaaktionstage und eine digitale Nachhaltigkeitsplattform sollen Bürger*innen aktiv in die Mitgestaltung des Umsetzungsprozesses einbezogen werden. Hierfür werden nicht nur Ideen gesammelt, sondern auch bürgerschaftliche Initiativen gezielt unterstützt. Das Konzept geht zurück auf einen Bürgerantrag und wurde gemeinsam von der Verwaltung mit der Zivilgesellschaft und Expert*innen erarbeitet. Hauptverantwortlich für die Koordination ist der gemeinnützige Verein Bonn im Wandel e. V.

Vertreter*innen von Bonn im Wandel e. V., der Leitstelle Klimaschutz und der Koordinationsstelle Bürgerbeteiligung stellen das Projekt und seine einzelnen Bausteine vor. Veranstaltung im Rahmen der Bonner Energietage 2021.

Podium:
Dirk Lahmann, Koordinationsstelle Bürgerbeteiligung Stadt Bonn
Marion Wilde, Leitstelle Klimaschutz, Stadt Bonn
Robert Janßen-Morof, Projektkoordination "Bonn4Futere - Wir fürs Klima"

Moderation: Ute Lange

Diese Veranstaltung findet nicht wie geplant in den Räumen der VHS, sondern online mit Webex statt.
Die Zugangsdaten erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig per E-Mail vor Kursbeginn zugesandt.

zur Anmeldung

Zurück