Die Vereinten Nationen zwischen Anspruch und Wirklichkeit

/ Hybrid-Podiumskussion

Die Veranstalter, also der Europaminister NRW, BICC sowie DIE und CASSIS / Uni Bonn, wollen eine politische Standortbestimmung der Rolle der Vereinten Nationen in Bezug auf Frieden, Sicherheit und Entwicklung vornehmen. Mit dabei sind Dr. Anna-Katharina Hornidge, Direktorin DIE, Dr. Conrad Schetter, wissenschaftlicher Direktor BICC, und Dr. Ulrich Schlie, CASSIS/Unij Bonn. Jakob Rhyner, wiss. Direktor Innovation Campus Bonn, moderiert. Die Begrüßungsworte spricht Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister NRW. Einladung unter: Einladung-75-Jahre-Vereinte-Nationen. Anmeldung unter: veranstaltungen.land.nrw/event.

Zurück