+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Enthüllung der Skulptur Mother Earth

/ Bonner Bogen, Ramersdorf

Skulptur Mother Earth am Bonner Bogen

Die Skulptur von Barton Rubenstein wurde anlässlich des 75. Geburtstags der Vereinten Nationen bereits vor einem Monat aufgestellt, allerdings Covid-19-bedingt mit nur wenigen TeilnehmerInnen. Mit dabei waren VertreterInnen der UN, Britta Kox von der Initiative “Alle Dörfer bleiben” und Bonner KlimaaktivistInnen. Unterstützt wurden sie von Jörg Haas, BonnVisio, der auf dem Grundstück der Rohmühle ein Stück Rasen für die Skulptur zur Verfügung stellte. Für Samstag werden mehr Menschen erwartet, die die Skulptur feierlich mit enthüllen. Bonn ist der erste Standort außerhalb der USA, und der Künstler ist froh darüber, hier nun einen Platz für Europa gefunden zu haben.

Zurück