Festival der Taten – Wohnzimmer-Edition

/ Webinar

Logo Festival der Taten

“Gesundheit, Armut, Konsum, Ungleichheiten, Freiheit und Demokratie – all diese Themen bekommen in Zeiten der Corona-Krise noch stärkere Bedeutung. Gerade jetzt kommt es darauf an, dass wir zusammenhalten und gemeinsam Lösungen für die lokalen und die globalen Herausforderungen entwickeln und Neues schaffen.” So die Ankündigung. Junge Menschen, zwischen 18 und 35 Jahren, sind angesprochen, zusammen mit anderen Projekte und Lösungen für die Umsetzung der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele mit Hilfe des Design Thinkings zu erarbeiten. Weitere Informationen und Anmeldung unter: facebook.com/events/.

Zurück