+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Lateinamerika nach Covid. Ein Gespräch über Wege zur Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit auf dem Kontinent

/ Online-Seminar

Die Pandemie hat Lateinamerika stärker getroffen als andere Regionen der Welt und die Regierungen vor Herausforderungen bisher nicht gekannten Ausmaßes gestellt. Vor allem aber wurde aber schonungslos verdeutlicht, wie labil die Erfolge der vergangenen Jahrzehnte bei der Armutsbekämpfung und dem Abbau sozialer Ungleichheit waren. Welche Strategien werden verfolgt, um nicht nur die wirtschaftlichen Auswirkungen von Corona zu überwinden, sondern auch soziale Ungleichgewichte abzubauen? Und wie können externe Akteure, wie kann insbesondere die Bundesregierung hierzu beitragen?
 
Referenten:

FRANZ B. MARRÈ wurde in Bogotá (Kolumbien) geboren und ist Volljurist. Im Anschluss an berufliche Stationen in den Bereichen Wissenschaft und Medien ist er seit 1989 im Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) tätig. Seit November 2018 leitet er das Referat Lateinamerikas und der Karibik.
Dr. RAINER GEROLD wie auch Dr. CLAUDIO ZETTEL verbrachten mehrere Jahre in Lateinamerika. Beide sind Mitglieder des Präsidiums im Ibero-Club und engagieren sich als Lateinamerikakenner in der Programmgruppe des Clubs.

Unser herzlicher Dank gilt der Stadt Bonn für die Förderung dieser Veranstaltung.
 
Anleitung für die Teilnahme /DiskussionDiese Veranstaltung bieten wir zur Teilnahme im Internet an (Live-Streaming): https://youtu.be/7pJiRfHBtmM. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Das Herunterladen einer Software ist nicht notwendig, ein aktueller Browser reicht aus. Der Livestream ist verfügbar ab 18:00 Uhr.  Für eine Beteiligung an der Diskussion schreiben Sie uns Ihre Frage in den Chat auf youtube schreiben ODER senden Sie uns eine E-Mail an freundeskreis@iberoclub.de. Wir werden Ihre Fragen im Laufe des Abends an die Referentin/den Moderator weiterleiten. Die Veranstaltung wird im Nachgang auf unserem youtube -Kanal „ibero-club“ eingestellt, bitte beachten Sie eventuelle Adressänderungen.

Zurück