Lesung: Am Ende des Regenwaldes

/ Institut français, Adenauer Allee 35, Bonn

Autorin Marion Achard

Die Autorin Marion Achard ist zu Gast und stellt ihr mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnetes Buch “Le Peuple du Chemin” (Am Ende des Regenwaldes) vor. Darin geht es um die Urwaldzerstörung und Vernichtung eines Dorfes am Amazonas. “Ein wunderbarer, unbedingter Aufruf, um das Überleben eines Volkes und das des Planeten zu retten”, heißt es in der Begründung der Jury. Eintritt frei für 24 Plätze. Anmeldung unter: kulturassistent(at)uni-bonn.de.

Zurück