+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Lesung: Im Namen des Katers

/ GIZ Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Friedrich-Ebert-Allee 36, Bonn

Mit seinen Krimis wurde Gary Victor auch hierzulande bekannt. In seinem neu erschienen Roman „Im Namen des Katers” ermittelt Victors Protagonist Inspektor Dieuswalwe Azémar in einer Mordserie. Gary Victor wurde für sein Werk und seinen schonungslosen Blick auf die Gesellschaft Haitis bereits mit mehreren Preisen, darunter dem Prix RFO, ausgezeichnet. Seine Krimis stehen auf der Krimibestenliste der ZEIT sowie auf der Litprom-Bestenliste Weltempfänger. Eintritt kostenlos. Anmeldung bis 17.1. unter eMail: weltliteratur@giz.de.

Zurück