Netzwerktreffen: Kleidung und Klima – All of us for future

/ online-Treffen | Alte VHS, Kasernenstraße 50, Bonn

Demonstration bei Primark-Eröffnung

Unter dem Motto "Faire und nachhaltige Mode zusammendenken" lädt FEMNET zu diesem online-Treffen ein. Ausgangspunkt dafür ist zum einen die gemeinsame Aktion und Demonstration anlässlich der Primark-Eröffnung im August letzten Jahres und zum anderen die nach wie vor ressourcenverschlingende Herstellung von Modeartikeln: So übertreffen die Treibhausgasemissionen der Textilindustrie von 1.200 bis 1.750 Tonnen CO2 jährlich den gesamten internationalen Flug- und Schiffsverkehr, der Anbau von Baumwolle braucht riesige Landflächen und große Mengen Wasser, Mikroplastik in Kleidung gelangt durch das Waschen in Flüsse und Ozeane und die Wasserverschmutzung durch Färbetechniken und unzureichende Wasseraufbereitung ist immens.

Dieses Treffen soll dazu dienen, neue Ideen und Aktionsformen zusammen zu entwickeln, um so das Thema Nachhaltigkeit in der Textilindustrie stärker in die Öffentlichkeit zu bringen. Eine Anmeldung wird erwünscht bei Ulrike Breckner, eMail: ulrike.breckner(at)femnet.deBeitritt zum Zoom-Meeting unter: https://us02web.zoom.us/j/84147828387?pwd=M1NPd040MmMyNGJ4TjlNeTRyQVRQZz09, Meeting-ID: 841 4782 8387, Kenncode: 704229. Weitere Informationen unter: zweites-treffen-des-netzwerks-kleidung-und-klima.

Zurück