PlastikBudget-Bürgerforen

/ online-Foren, Ruhr-Universität Bochum

Logo PlastikBudget

An drei Samstagen im September organisiert das Forschungsprojekt "Plastikbudget" Bürgerforen, um deren Meinungen einzuholen und diese dem Bundesministerium für Bildung und Forschung vorzulegen, wie es in der Ankündigung heißt. Los geht es am 12.9. mit dem Thema “Gut Grün? Plastik(müll) in Heim und Garten”. Am 19.9. folgt “Plastik im Sport – Von Kunstrasen und Plastikbechern”. Danach, am 26.9., geht es schließlich um “Corona und Plastik". Der Veranstalter will bei den Bürgerforen auch nach Erfahrungen und Lösungsvorschlägen nachfragen, nach Konsumverhalten und Verantwortung sowie nach Zusammenhängen und wünschenswerten Regularien. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei: Stefan Schweiger eMail: stefan.schweiger(at)rub.de. Weitere Informatione unter: plastikbudget.

Zurück