Tour de Fair 2019

/ Von Remscheid-Lüttringhausen über Wuppertal, Essen und Dinslaken nach Duisburg

Logo tour de fair

Die "Tour de Fair" ist eine mehrtägige Radtour von Weltladen-Leuten für Weltladen-Leute. Sie findet seit 2002 in jedem Sommer in einer anderen Region Deutschlands statt und wird von Weltläden in den jeweiligen Regionen organisiert. Ziel der gemeinsamen Radtour ist es, die Idee des Fairen Handels mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit vor Ort zu tragen und in einen Erfahrungsaustausch mit Interessierten und Engagierten zu treten. Dies geschieht in einer sehr umweltfreundlichen Weise von Weltladen zu Weltladen mit dem Fahrrad. Weitere Informationen unter: tour-de-fair. Flyer hier.

Zurück