Venezuela – der tägliche Kampf ums Überleben

/ Waschsalon, Kaiserstraße 1b, Bonn

Die Referentin des Lateinamerikazentrums Bonn, Sarah Misle Dürr, spricht über das reiche Venezuela, über den humanitären Notstand dort und den täglichen Kampf ums Überleben. Im Anschluss an den Vortrag kann diskutiert werden. Eintritt: Spenden sind erwünscht. Programmflyer.

Zurück