The impact of Covid 19 on garment workers – Live update from India and Bangladesh

/ online, Femnet e.V.

Es geht um die aktuelle Situation von NäherInnen in Indien und Bangladesch. Die FEMNET-Vorstandsvorsitzende Gisela Burckhardt ist mit Kalpona Akter, Leiterin von Bangladesh Centre for Workers Solidarity, mit Mary Viyakula, Geschäftsführerin von Social Awareness & Voluntary Education in Indien, sowie mit Deepika Rao, Programmdirektorin bei Cividep, im Gespräch. Es geht um deren Situation nach dem Lockdown, über die Auswirkungen der Pandemie, über den Einsatz der gespendeten Mittel sowie über die Frage "Was wird jetzt dringend benötigt?" Weitere Informationen und Anmeldung unter: webinar/register/WN_1nK6Yio2Q0aRcmqg026s2w.

Zurück