News Details

Die Ambivalenz des Digitalen

+++

Cover Ambivalenz des Digitalen

Die Publikation von Brot für die Welt beleuchtet die entwicklungs- und menschenrechtspolitischen Auswirkungen der Digitalisierung im Globalen Süden und setzt sich mit dem digitalen Wandel auseinander. Die Publikation “will die Diskussionen über Chancen und Risiken der Digitalisierung um verschiedene entwicklungspolitische Perspektiven bereichern”, heißt es in der Ankündigung. Download unter: Downloads/Fachinformationen.

Zurück

Mitglieder