+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Details

Global lernen: Digitalisierung

Vom

Global Lernen - Digitalisierung

Brot für die Welt hat sich in seiner Ausgabe Ende 2019 aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Digitalisierung befasst und schreibt dazu in der Einleitung: "Digitalisierung verändert unser Leben in allen Bereichen. Aufgrund der Komplexität des Themas und der rasanten Entwicklung fällt es schwer, eindeutige Positionen zu beziehen. Können digitale Techniken zur Überwindung von Armut beitragen? Diese Hoffnung besteht." Dank Wetter-Apps können KleinbäuerInnen höhere Ernteerträge erzielen und Cargo-Drohnen beliefern Menschen in abgelegenen Gebieten mit lebenswichtigen Medikamenten. Gleichzeitig gehen wegen der Digitalisierung Arbeitsplätze verloren, der erforderlich hohe Rohstoffbedarf zerstört die Umwelt und die Einkommensquellen von Menschen im globalen Süden und der Zugang zum Internet verschärft soziale Ungleichheiten. Download der Publikation unter: GL-2019-2-Digitalisierung.

Zudem hat Brot für die Welt im Februar dieses Jahres nachgelegt und die 32-seitige Broschüre
Die Ambivalenz des Digitalen – Der digitale Wandel aus entwicklungspolitischer Perspektive veröffentlicht. Download unter: Profil25_Ambivalenz_des_Digitalen.

Zurück

Mitglieder