News Details

Kinder sind alle gleich

+++

Unabhängig von Religion, Herkunft und Geschlecht hat jedes Kind auf dieser Welt das Recht auf Gleichbehandlung und Schutz vor Diskriminierung. Das ist die wesentliche Aussage der UN-Kinderrechtskonvention von 1989. Der aktuelle Newsletter von Don Bosco Mondo wirft anlässlich des 30-jährigen Bestehen dieser Konvention einen Blick auf Indien, das zu den 190 Unterzeichnerstaaten gehört. Noch immer werden dort viele minderjährige Mädchen verheiratet, denn für arme Familien bietet dies die einzige Chance auf ihr Überleben. Für die Mädchen endet damit jedoch ihre Kindheit und Vergewaltgigungen und sklavenähnliche Hausarbeit gehören fortan zu ihrem Alltag. Don Bosco führt Kinderrechtsclubs an Schulen als positives Beispiel an, mit denen ein Netzwerk aus Eltern, Lehrenden und politischen Entscheidungsträgern gewoben werden kann. Dort lernen Kinder ihre Rechte kennen und wie sie dafür kämpfen können. Weitere Informationen unter: newsletter-august.

Zurück

Mitglieder