News Details

Mit zivilem Ungehorsam gegen ökologische Katastrophe und massives Artensterben

+++

Logo Extictionrebellion

Ab dem 7. Oktober wollen die ExtinktionrebellInnen Straßen und Plätze in Berlin und in anderen Städte blockieren – nach dem Vorbild Londons vom Frühjahr dieses Jahres: Dort hatten über sechstausend Menschen eine Woche lang die Brücken der Stadt besetzt und so das britische Parlament dazu gebracht, den Klimanotstand auszurufen. “Gemeinsam können wir auch in Deutschland die Politik dazu bewegen, endlich effektiv zu handeln”, davon ist Heike Prassel überzeugt. “Wir setzen den Protest so lange fort, bis die Regierungen angemessen reagieren.” Weitere Informationen unter: extinctionrebellion.

Zurück

Mitglieder