News Details

Neue Umfrage zu "Zukunft des Eine-Welt-Engagements in NRW"

+++

Die Corona-Pandemie hat die Eine-Welt-Arbeit verändert. Neue Strukturen mussten geschaffen werden, Sitzungen, Vernetzungstreffen und Workshops sind ausgefallen oder mussten in digitale Räume verlegt werden. Doch mit welchen internen und externen Herausforderungen sehen sich Engagierte abseits von Corona konfrontiert? Konnten einige Herausforderungen bereits gelöst werden? Welche Zielgruppen sollen angesprochen werden? Wie gelingt die Vernetzung mit anderen AkteurInnen? “Wir möchten es ganz genau wissen! Machen Sie mit bei unserer Umfrage und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!”, so die InitiatorInnen. Umfrage unter: ZukunftEineWelt. Weitere Informationen zum Projekt unter: aus_den_gruppen/.

Zurück

Mitglieder