News Details

Studie: Der deutsche Rohstoffhunger

+++

Cover Rohstoffhunger

Die Christliche Initiative Romero untersuchte die großen Rohstoffimporte der deutschen Industrie und stellt fest, dass die Gewinnung dieser Rohstoffe oft mit Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörungen einhergehen und die Lebensgrundlage vieler Menschen vor Ort zerstören. Einmal, so die konkrete Untersuchung, beim Palmöl aus Guetemala und zum anderen beim Kupfer- und Molybdänerz aus Mexiko. Die Christliche Initiative will damit auch deutlich machen, wie notwendig ein Lieferkettengesetz ist, um verantwortungslosen Geschäftspraktiken einen Riegel vorschieben zu können. Weitere Informationen und Download der Studie unter: palmoel_kupfer/.

Presseerklärung: Neue Rohstoffstrategie der Bundesregierung ignoriert Klimaschutz und Menschenrechte, vom 20.1.2020

Zurück

Mitglieder