Veranstaltungen

< August 2020 September 2020 Oktober 2020 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Einstiegsseminar: Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune

| online-Seminar, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt / Engagement Global

Kommunale Entwicklungspolitik

internationale Themen bekommen eine immer stärkere kommunale Verortung. Sei es der Klimaschutz, Beispiel "Klimanotstand", Migration und Flucht oder die Nahrungssicherheit. Sie alle hängen eng mit globalen Entwicklungen zusammen, werden aber häufig vor Ort entschieden, was wiederum auf die nationale und internationale Ebene ausstrahlt. Die TeilnehmerInnen erhalten eine Einführung in die Themen kommunaler Entwicklungspolitik und die Förderinstrumente der SKEW, um Projekte bei sich oder gemeinsam mit einer Partnerkommune im Globalen Süden umzusetzen. "Neben einem Praxisimpuls werden wir gemeinsam in einer Diskussion und mit interaktiven Methoden Herausforderungen diskutieren und erste Schritte in ein Engagement vor Ort aufzeichnen", heißt es weiter. Weitere Informationen und Anmeldung unter: einstiegsseminar-kommunale-entwicklungspolitik.

Letztes Vernetzungstreffen Kampagne Weltbaustellen NRW

| online-Treffen, Eine Welt Netz NRW

Weltbaustelle NRW

In den vergangenen vier Jahren konnten 29 Weltbaustellen in 26 Städten in NRW realisiert werden. Dieses online-Treffen soll dazu dienen, anhand der Fragen "Was würdet ihr gerne erneut umsetzen? Was ganz anders machen? Und: Was wünscht ihr Euch in den kommenden Jahren vom Eine Welt Netz NRW?" ein Fazit zu ziehen und einen Blick nach vorne zu werfen. Anmeldung bei Lina Dybowski, eMail: lina.dybowski(at)eine-welt-netz.de

Einstiegsseminar: Entwicklungspolitische Handlungsoptionen in Ihrer Kommune

| online-Seminar, Servicestelle Kommunen in der Einen Welt / Engagement Global

Kommunale Entwicklungspolitik

internationale Themen bekommen eine immer stärkere kommunale Verortung. Sei es der Klimaschutz, Beispiel "Klimanotstand", Migration und Flucht oder die Nahrungssicherheit. Sie alle hängen eng mit globalen Entwicklungen zusammen, werden aber häufig vor Ort entschieden, was wiederum auf die nationale und internationale Ebene ausstrahlt. Die TeilnehmerInnen erhalten eine Einführung in die Themen kommunaler Entwicklungspolitik und die Förderinstrumente der SKEW, um Projekte bei sich oder gemeinsam mit einer Partnerkommune im Globalen Süden umzusetzen. "Neben einem Praxisimpuls werden wir gemeinsam in einer Diskussion und mit interaktiven Methoden Herausforderungen diskutieren und erste Schritte in ein Engagement vor Ort aufzeichnen", heißt es weiter. Weitere Informationen und Anmeldung unter: einstiegsseminar-kommunale-entwicklungspolitik.