Veranstaltungen

< Oktober 2019 November 2019 Dezember 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Bonner Buchmesse Migration

| Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, Bonn

Logo Bonner Buchmesse Migration

Vielfalt gestalten – Demokratie leben. Unter diesem Motto behandelt die Bonner Buchmesse das Thema Migration. Dazu die Veranstalter: Gerade in diesen Zeiten "möchten wir durch die Bonner Buchmesse Migration gemeinsam die Integrations- und Migrationsprozesse gestalten, die Gesellschaft herausfordern, sich zu öffnen und das Zusammenleben in Vielfalt zu fördern. Alle Bürger*innen, Verlage und Institutionen sind herzlichst dazu aufgefordert, sich mit den Themen Migration, Flucht, Mobilität sowie mit der Interkulturalität und dem gesellschaftlichen Zusammenleben auseinanderzusetzen." Die feierliche Eröffnung ist am 21.11., ab 18 Uhr, im Haus der Geschichte.

Die vier Tage der Buchmesse sind gekennzeichnet durch Schullesungen, Workshops, Vorträge und Lesungen, zwischendurch findet ein Film oder eine Buchvorstellung statt, ganztägig begleitet von der Ausstellung "Wir miteinander: Neue Impulse im christlich-islamischen Dialog", im Foyer, im Erdgeschoss, Haus der Geschichte. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter: bonnerbuchmessemigration.