Veranstaltungen

Einmischen possible?! Eine Welt braucht Zivilgesellschaft

| Start: 14 Uhr | Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, Münster

Logo Landeskonferenz NRW

Die Eine-Welt-Landeskonferenz 2020 legt ihr Augenmerk auf Menschen und Bewegungen, die auf soziale, politische und ökologische Ungerechtigkeiten aufmerksam machen und nachhaltige Transformationen initiieren. Ihr Bewegungsraum wird weltweit Stück für Stück eingeschränkt: Ob durch Verbote von NGOs, Restriktionen gegen die Versammlungs-, Vereinigungs- und Meinungsäußerungsfreiheit oder durch die Aberkennung der Gemeinnützigkeit wie zuletzt hierzulande. Das Thema "Skrinking spaces der Zivilgesellschaft" wird die Landeskonferenz aus verschiedenen Perspektiven beleuchten, Handlungsoptionen in Vorträgen aufzeigen und in Workshops ausarbeiten. "Auf der Landeskonferenz gilt explizit: Einmischung erwünscht." Teilnahmebeitrag mit Übernachtung = 70 Euro, Mitglieder = 55 Euro, StudentInnen und SchülerInnen = 40 Euro im DZ. Themen können vorgeschlagen werden unter: yourpart.eu. Anmeldung unter: franz-hitze-haus. Einladungsflyer hier.