+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

3. Deutsch-Afrikanische Diaspora NRW Konferenz

/

Die jährliche Deutsch-Afrikanische Diaspora-Konferenz bietet eine Plattform zum Austausch rund um die Sustainable Development Goals (SDG) und die Agenda 2030 der Vereinten Nationen, aber auch über die Dekade Menschen afrikanischer Abstammung.

Es treffen sich Akteurinnen und Akteure aus NRW und aus dem globalen Süden, um sich darüber auszutauschen, welch große Rolle die Diaspora bei der nachhaltigen Entwicklung afrikanischer Länder spielt. Die Konferenz bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit hochrangigen Expertinnen und Experten aus verschiedenen afrikanischen Ländern und aus der Diaspora über die Sustainable Development Goals und ihre Implementierung und Bedeutung für die Entwicklung auf dem afrikanischen Kontinent zu diskutieren.

Die VKII e.V. lädt gemeinsam mit mehreren Kooperationspartnern, gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW und Engagement Global in der Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund zum dritten Mal ein.

Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück