+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Hasta siempre, Comandante! Die Kubanische Revolution

/ VHS Bonn

In der Karibik fand 1959 in unmittelbarer Nähe zu den USA die klassische Revolution Lateinamerikas statt. Während der Argentinier Che Guevara zum globalen Mythos avancierte, dominierten die Castro-Brüder Jahrzehnte lang das Auf und Ab der Insel. Mit dem Niedergang des Ostblocks begann auf Kuba eine bis heute anhaltende System-Krise. Der Kuba-Historiker Prof. Dr. Michael Zeuske lebt in Leipzig und zeitweise in Havanna. Er bilanziert Erfolge und Probleme der revolutionären Gesellschaft auf der "Zuckerinsel" im Gespräch mit Raimund Allebrand. . Das Übersichtsprogramm für das 4. Quartal 2022 des Clubs finden Sie angehängt. Wir freuen uns, Sie wiederzusehen!
Con un saludo cordial

Mehr Informationen

Zurück