+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Kunst versus Fast Fashion – Talk, Perfomance, Modenschau, FairLosung

/ Kunstmuseum Bonn

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bonner SDG-Tage. 17 Tage für die 17

ZieleKunst versus Fast Fashion ist ein Fair Fashion Event, der Beiträge der Kunst zu fairer Mode und den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen thematisiert. Es gibt Talks mit den Künster:innen der FEMNET-Kampagne #einshirtzumLeben und weiteren Gästen, Video-Performances des fringe ensembles, eine fairer Modenschau örtlicher Modegeschäfte und als absolutes Highlight: die FairLosung von zwei designten T-Shirt-Kunstwerken des international renommierten Künstlers Marcel Odenbach.
Der Event bildet den Abschluss zum Fair Fashion Walk vom 07. und 08. Oktober in und um die Friedrichstraße. Er ist offen für alle Kunst- und Nachhaltigkeitsinteressierte. An der FairLosung nehmen alle teil, die zuvor erfolgreich den Fair Fashion Walk absolviert haben, sowie Interessierte, die vor Ort mit einer Spende an FEMNET ein Los erwerben.
Im Foyer des Kunstmuseums gibt es eine Foto-Ausstellung zur FEMNET-Kunstkampagne #eintshirtzumleben.

Freier Eintritt, auch ganztägig ins Kunstmuseum.

Mehr Informationen

 

Zurück