+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2022 +++    Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

Wasser ist Leben - Überlebensstrategien von Dorfgemeinschaften im Osten Indiens

/ online

Unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Cornelia Hansen berichtet über ihre Projektreise in die östlichen Bundesstaaten nach Odisha und Jharkhand. Im Oktober hat sie mit unserer zuständigen Projektreferentin Janine Langer Dorfgemeinschaften besucht, die extrem unter Wassermangel leiden.

Über 95 Prozent der Familien sind abhängig vom Regenfeldbau, das heißt sie können nur Lebensmittel anbauen, wenn Regen fällt. Dies hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen. Doch auch die Bildungsmöglichkeiten sind schlecht. Ein Hoffnungsschimmer: Der Zusammenhalt der Menschen ist so stark, dass sie – gemeinsam mit unseren lokalen Partnerorganisationen – ihre Lebenssituation verändern wollen. Wie das gelingen und was Zusammenhalt bewirken kann, haben wir bei weiteren Projektbesuchen erlebt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen bitte an: sarah.jane.call@andheri-hilfe.org <mailto:sarah.jane.call@andheri-hilfe.org>

Nach erfolgter Anmeldung senden wir Ihnen den Link zum Einwählen zu.

Zurück