+++  Nicht verpassen: Unsere Filmfair 2021 +++ Unsere Broschüre "Bonner Netzwerk für Entwicklung"

News Archiv

Nachrichten rund um Tipps, Neuigkeiten und Mitmachen. Nicht nur vom Bonner Netzwerk.

Global Action Week, 16.-20. November

Vom

Logo Global Education Week

Die Aktionswoche vom 16. bis 20. November ruft dazu auf, sich die nachhaltige Entwicklung zu eigen zu machen. Unter dem Motto "It’s our world. Let’s take action!" Schulen, Universitäten, lokale Initiativen und Verbände sind eingeladen, sich mit Workshops, Podcasts, Webinaren, Videoclips, Ausstellungen usw. zu beteiligen und andere zu informieren und anzuregen, die Agenda 2030 in ihren fünf Dimensionen “Menschen, Erde, Frieden, Wohlstand, Partnerschaft“ mit eigenen Aktivitäten umzusetzen. Auf der Kampagnenwebseite des World University Service (WUS) befindet sich eine Materialsammlung mit vielen Anregungen und Hintergrundmaterialien. “Gerne vermitteln wir bei Interesse qualifizierte internationale Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die als ReferentInnen, auch im Online-Format, auftreten können.” Weitere Informationen unter: global-education-week.

Non-formale Bildung für nachhaltige Entwicklung

Vom

Cover Non-formale Bildung

Die neue Studie zu BNE und Globalem Lernen heißt etwas gewöhnungsbedürftig mit vollem Titel "Non-formale Bildung für nachhaltige Entwicklung: Divers, volatil und dabei feste Säulen der Nachhaltigkeitstransformation". Sie wurde vom Institut Futur in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Landesnetzwerke (agl e.V.) herausgegeben. Die Kernaussage der Studie lautet: Zukünftig wird es in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) noch viel stärker darum gehen, die Zielgruppen zum Handeln und eigenen Gestalten zu befähigen. “Insgesamt wird die Bedeutung von konkreten Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten in der Bildungsarbeit wichtiger werden”, so die Studie. Download unter: Non-formale_BNE.

Nachhaltigkeitsstrategie NRW weiterentwickelt

Vom

Die Landesregierung hat am 24. September eine aktualisierte und thematisch ergänzte Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Sie heißt “Die globalen Nachhaltigkeitsziele konsequent umsetzen.” Weitere Informationen und Download unter: nachhaltigkeit.nrw.

Bonner 17-Ziele-Glücksrad online

Vom

Bonner Glücksrad

Zum fünften Jahrstag der Verabschiedung der Agenda 2030 ist das Bonner “17-Ziele-Glücksrad” online gegangen. Es lässt sich drehen, stoppt automatisch und stellt Fragen zu den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Die Antworten geben Auskunft auch über vielfältige Aspekte der Umsetzung der Bonner Nachhaltigkeitsstrategie. Und man erfährt sofort, ob man mit seinen Antworten richtig gelegen hat oder nicht. Spielen lässt es sich unter: sdg-gluecksrad/.

Bonn: 5 Klimaschutz-Maßnahmen verabschiedet

Vom

Am 1. September hat der Bonner Stadtrat fünf Klimaschutz-Maßnahmen verabschiedet, darunter auch das Mitwirkungskonzept Bonn4Future. Der Fokus liegt bei den Maßnahmen auf dem Ausbau der erneuerbaren Energie. Weitere Informationen der Stadt unter: fuenf-klimaschutz-massnahmen. Weitere Informationen von Bonn im Wandel unter: buergerbeteiligung-beim-klimaschutz.

Handbuch Klimaschutz

Vom

Von Mehr Demokratie e.V. und BürgerBegehren Klimaschutuz e.V. ist dieses Handbuch im oekom-Verlag erschienen. Es entwickelt ein Gesamtkonzept, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Dafür wurden über 300 Studien ausgewertet und mit zahlreichen Grafiken hinterlegt. Dieser Überblick umfasst 128 Seiten und kann für 20 Euro (Print) und 15,99 Euro (eBook) erworben werden. Weitere Informationen und Bestellung unter:handbuch-klimaschutz.

Lernkoffer zu Innovationen aus Afrika

Vom

Innovationskoffer

Für die Primarstufe und Sekundarstufe I und II inklusive multimedialer Lernmaterialien aus vielen Bereichen wie Bildung, Technik, Nachhaltigkeit. Kostenloser Verleih durch Gemeinsam für Afrika e.V., der auch die Koffer und Materialien erstellt hat. Damit können LehrerInnen mit wenig Vorbereitungszeit Unterrichtseinheiten gestalten und komplexe Themen des Globalen Lernens spielerisch vermitteln. Zudem bietet der Verein auch Lernkoffer zum Thema Mode und zu Afrika an. Weitere Informationen unter: gemeinsam-fuer-afrika.

Handlungsleitfaden WILA Bonn

Vom

Cover Leitfaden

Nachdem der Wissenschaftsladen Bonn drei Jahre mit PartnerInnen das Projekt “Netzwerk Klimalandschaften – Stadt und Land im Fluss” durchgeführt und dafür mit Kommunen, Initiativen, Schulen und engagierten Menschen zusammengearbeitet hat, sind nun die Ergebnisse als Handlungsleitfaden veröffentlicht. Unter der Kapitelüberschrift “Erfolgreiche Formate und Methoden” finden sich anregende Praxisbeispiele für den Weg vom Verstehen zum Handeln und zurück – von Exkursionen und Crowdmapping bis hin zum Planspiel und Bau von Sensoren. Weitere Informationen und Download unter: Leitfaden_Gute_Ideen_gegen_den_Klimawandel.

Mitglieder